Neu geboren werden Susanne Azimpoor

Für wen kommt das Gender BeWo in Frage?

Wir betreuen Erwachsene aller Altersgruppen, die Anspruch auf Eingliederungshilfe gemäß Sozialgesetzbuch haben. Die Kosten trägt der Landschaftsverband Rheinland. Bei der Antragstellung sind wir Ihnen selbstverständlich behilflich. Ebenso betreuen wir Selbstzahler/innen.

Sie zählen zu unserer Zielgruppe, wenn Sie sich stark psychisch belastet fühlen, geistig oder körperlich behindert sind und/oder eine psychische Erkrankung und/oder eine Suchterkrankung haben. Wir unterstützen Sie, um einer gesundheitlichen Verschlechterung entgegenzuwirken. Oder aber wir helfen Ihnen, nach einer Krise oder nach einem Klinikaufenthalt wieder Fuß zu fassen und sich zu stabilisieren.

Hilfe auch für Selbstzahler

Wir betreuen auch Selbstzahler/innen in besonderen Lebenskrisen, die für eine bestimmte Zeit eine Hilfe in Anspruch nehmen wollen. Gründe gibt es viele. Zum Beispiel
- fühlen Sie sich oft einsam und isoliert
- haben Sie unerklärliche Panikattacken
- haben Sie das Gefühl, dass Ihnen alles über den Kopf wächst
- möchten Sie sich aus Drogen- oder Alkoholsucht befreien
- haben Sie einen Menschen verloren, der Ihnen viel bedeutet hat
- haben Sie Probleme am Arbeitsplatz
- fühlen Sie sich oft so deprimiert, dass Sie sogar an Selbstmord denken
- warten Sie auf einen Therapieplatz und halten den Druck nicht mehr aus
- haben Sie nach einem Unfall eine schwere körperliche Einschränkung zurückbehalten,
- sind Sie an einer Krankheit erkrankt, die körperliche oder geistige Einschränkungen nach sich zieht,
.... und vieles anderes.

Wir lassen Sie nicht allein! Wo es Probleme gibt, da gibt es auch immer Lösungen. Sprechen Sie uns an!

  Home 
  Gender BeWo 
  Unterstützung 
  Zielgruppe 
  Hilfeplanung 
  Kosten 
  Team 
  Projekte 

  Kontakt 
  Impressum 

 Home  
 Email an uns  

Haben Sie Anspruch auf Eingliederungshilfe
gemäß § 53 SGB XII ff.?
Wir helfen Ihnen beim Papierkrieg und Behördengängen.

Wir sprechen auch

polnisch, italienisch,

persisch und türkisch!