Neu geboren werden Susanne Azimpoor

Wer bezahlt das Gender BeWo?

Wenn Sie Anspruch auf Eingliederungshilfe gemäß § 53 SGB XII haben, übernimmt der Landschaftsverband Rheinland als überörtlicher Sozialhilfeträger die Kosten, in bestimmten Fällen auch die ARGE.
Dazu brauchen Sie eine fachärztliche Stellungnahme, in der Regel von Ihrem Psychiater oder Neurologen.
Je nach Ihrer Einkommenslage ist es möglich, dass Sie wie bei den Leistungen der Krankenkasse auch einen bestimmten Eigenanteil tragen müssen.

Und Selbstzahler/innen?

Hier richtet sich die Höhe unseres Honorars nach Ihrem Einkommen. Wir haben gestaffelte Stundensätze. Wir erarbeiten mit Ihnen je nach Ihren Belangen den Umfang unseres Einsatzes und die Ziele, die Sie für sich erreichen möchten.

Wir sind Ihnen gerne behilflich bei den Formalitäten und der Klärung der Kostenübernahme. Wenden Sie sich an uns!

  Home 
  Gender BeWo 
  Unterstützung 
  Zielgruppe 
  Hilfeplanung 
  Kosten 
  Team 
  Nützliche Links 
  Kontakt 

  Projekte 
 Unsere Tiere 
  Jobs 

 Home  
 Email an uns  

Wir sprechen auch

spanisch, italienisch,

persisch und türkisch!