Wir für Sie Susanne Azimpoor

Wir suchen:

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge, Kranken- und Gesundheitspfleger (Psychiatrie), Fachkrankenpfleger Psychiatrie (m/w/d)
für ambulante Eingliederungshilfe (Teilzeit/Vollzeit)

Beschreibung

Wir sind ein stetig wachsendes, buntes Team aus derzeit 20 sozialpsychiatrischen Fachkräften mit unterschiedlichem Background und suchen schnellstmöglich eine Verstärkung, die sowohl fachlich als auch menschlich in unser Team passt.

Wir wünschen uns eine Person, die mitdenkt, eigenständig und selbstorganisiert arbeitet und auch in stürmischen Situationen den Überblick behält. Bei uns erwartet Sie eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe in der qualifizierten Assistenz.

Gender-Bewo unterstützt ca. 80 Erwachsene und Jugendliche mit einer seelischen oder geistigen Behinderung mit und ohne Suchterkrankungen, die in der eigenen Wohnung leben. Neben der vielseitigen Kernaufgabe der individuellen Begleitung bietet Ihre neue Stelle Raum für eigene Ideen und Verantwortlichkeiten.

Ihre Aufgaben im Überblick

  • Erstgespräche, Erfassung der Hilfebedarfe und Ziele der Klient*innen
  • Hilfeplanerstellung, fachlicher Dialog mit den Kostenträgern im Antragsprozedere
  • Steuerung der Hilfeplanmaßnahmen über längere Zeiträume, Kooperation mit Kliniken, Behörden, Beratungsstellen, rechtlichen Betreuer*innen usw., Koordination der individuellen Hilfesysteme
  • Dokumentation und regelmäßige Zielüberprüfung mit den Klient*innen
  • Planung und Durchführung von Gruppenangeboten

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Position
  • sehr gute fachliche Vernetzung und Mitwirkung in bundesweiten und regionalen Arbeitskreisen
  • Raum zum Einbringen eigener Konzepte und Ideen
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb einer 5-Tage-Woche
  • ein sehr gutes Arbeitsklima und enger Austausch in regelmäßigen Teamkonferenzen
  • Supervision und Inhouse-Fortbildungen

Anforderungsprofil - Sie passen zu uns, wenn Sie Folgendes mitbringen

  • Fundierter fachlicher Hintergrund zu Kultur- und Gendersensibilität
  • Einschlägige Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit seelischer oder geistiger Behinderung und fundierte Kenntnisse in Psychopathologie, Grundkenntnisse über die ICF
  • Gute Auffassungsgabe, schnelles Einarbeiten in neue Aufgabengebiete, unternehmerisches Mitdenken
  • Argumentationsstärke, Interesse an Außenrepräsentation
  • Empathie, Belastbarkeit, Humor, Kreativität
  • Führerschein B zwingend erforderlich
  • ggf. Fremdsprachenkenntnisse

Sie passen zu uns? Richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit vollständigen Unterlagen und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per Mail:
→ azimpoor@gender-bewo.de

Betreuungskraft nach §43b/53c SGB IX (m/w/d)
für ambulant begleitetes Wohnen (Minijob/Teilzeit)

Beschreibung

Gender-Bewo unterstützt ca. 80 Erwachsene und Jugendliche mit einer seelischen oder geistigen Behinderung mit und ohne Suchterkrankungen, die in der eigenen Wohnung leben.

Wir sind ein stetig wachsendes, buntes Team aus derzeit 20 sozialpsychiatrischen Fachkräften mit unterschiedlichem Background und suchen schnellstmöglich eine Verstärkung, die sowohl fachlich als auch menschlich in unser Team passt.

Wir wünschen uns eine Person, die mitdenkt, eigenständig und selbstorganisiert arbeitet und auch in stürmischen Situationen den Überblick behält. Bei uns erwartet Sie eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe.

Ihre Aufgaben im Überblick

  • Die Alltagsbegleitung der Klient*innen gemäß den Zielen des individuellen Hilfeplans (Arzt- oder Behördenbesuche, Hilfe im Haushalt oder bei Einkäufen)
  • Förderung der Lebensqualität und Zufriedenheit der Klient*innen in tagesstrukturierenden Angeboten wie z.B. Kochgruppe oder Spielenachmittag
  • Planung und Durchführung individueller, sozialer Betreuungsangebote, z.B. Spaziergänge
  • Dokumentation der Planung, Durchführung und Evaluation der Betreuungsangebote
  • Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften

Ihr Profil

  • Qualifikation zur zusätzlichen Betreuungskraft gemäß § 43b/53c SGB XI
  • Erfahrungen und eine wertschätzende Grundhaltung im Umgang mit unserer Zielgruppe
  • Sie haben die Bereitschaft sich fachbezogen fortzubilden
  • Kooperationsbereitschaft und Flexibilität sowohl im Team als auch mit externen Partner*innen
  • Sie haben Organisationstalent
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten
  • Sie arbeiten sich mit Anleitung in unsere Dokumentationssoftware ein
  • Sie sind im Besitz einer Fahrerlaubnis für PKW (zwingend erforderlich)

Wir bieten

  • Bezahlung in Anlehnung an TVÖD
  • Eine strukturierte Einarbeitung in einem wertschätzenden Team
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Flexible Arbeitszeiten innerhalb einer 5-Tage-Woche
  • Attraktive Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Einrichtung
  • Ein sehr gutes Arbeitsklima und enger Austausch in regelmäßigen Teamkonferenzen
  • Supervision und Inhouse-Fortbildungen

Sie passen zu uns? Richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit vollständigen Unterlagen und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung ausschließlich per Email an → azimpoor@gender-bewo.de
Ansprechpartnerin: Susanne Azimpoor, Geschäftsführung

Stand: Oktober 2020

  Home 
  Gender BeWo 
  Unterstützung 
  Zielgruppe 
  Hilfeplanung 
  Kosten 
  Team 
  Projekte 

  Kontakt 
  Impressum 
  Jobs 

 Home  
 Email an uns  

 Home  
 Email an uns